Zum Inhalt springen

News

Spielbericht: ALBA-Oberschulliga - Vorrundenturnier 7./8. Klasse

Erstellt von F. Botsch |

Morgens um 8:45 Uhr traf sich die neu zusammengestellte Mannschaft aus der 7. und 8. Klasse zum ersten gemeinsamen Basketball-Turnier am S-Bhf. Hohenzollerndamm.

14 hochmotivierte Spieler, unterstützt durch Herrn Reichert, traten gemeinsam die lange Fahrt zur Max-Schmeling-Halle an. Dort wurde aufgrund einer Teamabsage spontan der Turniermodus geändert, so dass wir in einer 5er-Gruppe die jeweilige Platzierung ausspielten.

Im ersten Spiel machte sich die Aufregung und die neue Teamkonstellation noch bei einigen Aktionen bemerkbar. So fanden eigene offene Würfe und Korbleger nicht den Weg in den Korb und die andere Mannschaft erzielte leichte Punkte durch Schnellangriffe, weil die Zuordnung in der Verteidigung manchmal nicht stimmte. Aber es zeigte sich auch schnell, dass das Team der ISS Wilmersdorf hier mehr aus dem Turnier mitnehmen wollte, als nur erste Erfahrungen. So wurde unermüdlich unter enormen Einsatz der Abschluss gesucht und das Spiel eng gestaltet. Doch im ersten Spiel sollte es noch nicht für einen Sieg reichen und man verlor denkbar knapp mit 16:18. Die knappe Niederlage sollte aber noch in einem guten Ende münden. Denn das zweite Spiel wurde deutlich gewonnen und zeigte, dass hier eine Mannschaft entstehen kann, die auch mit Niederlagen konstruktiv umgehen und durch mannschaftliche Geschlossenheit erfolgreich sein kann. Das dritte Spiel wurde dann zu einem stetigen Wechselbad der Gefühle. Gegen ein individuell starkes Team wurde alles in die Waagschale geworfen, was wir zu bieten hatten und endlich fanden auch die schwierigen Würfe ihren Weg in den Korb, so dass wir trotz eines starken Laufs der gegnerischen Mannschaft deren Angriffe immer kontern konnten und den Sieg mit +3 einfuhren. Verdient durch die gute Mannschaftsleistung im Angriff und der Verteidigung. Da diese Mannschaft im darauffolgenden Spiel einen langen Rückstand in einen Sieg gegen unseren ersten Gegner erlangte, war klar, dass es im letzten Spiel dann um eine gute bis sehr gute Platzierung ging. Wir gerieten nur kurz in Schwierigkeiten gewannen aber auch dieses Spiel mit +5, wodurch wir bei 3 Siegen und einer Niederlage das Turnier beendeten. Nur die Platzierung war noch nicht klar. Bei der Siegerehrung zeigte sich dann, dass wir knapp die beste Differenz zu unseren Gunsten hatten (+1; Zweiter +0, Dritter -1), so dass wir glückselig unseren ersten Turniersieg bejubeln durften.

Ein – Team!!!

Es spielten: Abdul, Adam, Ammar, Hussein, Leon, Lovin, Luca, Luniss, Monim, Okan, Omar, Rohan, Rojman, Yehya.

Zurück
d17aa559-f3e5-453c-adcd-3792a35d5d92.jpeg
38b30601-946b-48a8-9452-a53ae2bfb694.jpeg
af89171b-bac9-4e5e-aefe-8037b9d59c99.jpeg
7a1e6e6e-80df-4630-9567-3730414d6958.jpeg
23948c05-b0b1-4fe7-a326-27443e8e0804.jpeg
54a0d261-47af-415a-922b-12cb28d107c4.jpeg