Sie sind hier: Home > Fachbereiche > Naturwissenschaften
19.7.2019 : 15:15 : +0200

Der Fachbereich NAWI (Biologie, Chemie, Physik)

Die Fächer Biologie, Chemie und Physik bilden einen gemeinsamen Fachbereich.

Seit dem Schuljahr 2014/2015 unterrichten wir in der 7. und 8. Klasse das Fach NaWi fächerübergreifend. Für dieses Konzept haben wir uns entschieden, da wir handlungsorientiert Themen aus dem Leben naturwissenschaftlich behandeln wollen und Unterricht fachlich fundiert und anspruchsvoll sein soll.

Für die Schüler hat es einen weiteren Vorteil, sie müssen sich nur auf die Inhalte eines Faches konzentrieren. Zwei Fachkollegen sind gemeinsam in der Klasse, so dass praktische Übungen gewährleistet sind. Die Einheiten werden im Lehrer-Team geplant, durchgeführt und gegebenenfalls überarbeitet. Wir haben in diesem Schuljahr mit einem Baustein des Methodentrainings begonnen, in Gruppenarbeit wurden Plakate zu den Naturwissenschaften erstellt und Kurzvorträge gehalten.

Ab der Klassenstufe 9 werden die Fächer Biologie, Chemie und Physik wieder getrennt unterrichtet.

Der Unterricht erfolgt leistungsdifferenziert und die erreichten Notenpunkte sind für die Schülerinnen und Schüler ebenso wegweisend für den angestrebten Schulabschluss wie die Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch.

 

Am Standort Kranzer Straße haben wir für die Vermittlung folgender Kernkompetenzen des naturwissenschaftlichen Unterrichts ein Curriculum erarbeitet:

 

Experimentieren und Protokollieren werden im Unterricht der siebten Klasse eingeführt und nach einem einheitlichen Muster bis zur Abschlussklasse in allen Fächern geübt und angewendet.

Beispiele aus dem Biologieunterricht:

Isolieren von DNA aus Bananen (das weiße Band ist DNA)

 

Selbständiges Planen, Durchführen und Protokollieren von Versuchen (hier: Wachstumsbedingungen von Pflanzen)

 

Sachtexte lesen und Informationen entnehmen

Das Thema Sachtexte wird im ersten Halbjahr der siebten Klasse im Deutschunterricht behandelt und wir bauen im naturwissenschaftlichen Unterricht auf dem Handwerkszeug der Schülerinnen und Schüler auf. Für unsere Fachbücher gibt es im Fachbereich einen ständig wachsenden Pool von Differenzierungs- und Sprachförderaufgaben. 

 

Arbeit mit Modellen

Wir nutzen, vergleichen, versprachlichen und erstellen Modelle, so ist es uns möglich, viele naturwissenschaftliche Sachverhalte handlungsorientiert zu vermitteln. Auch in diesem Bereich arbeiten wir im Fachbereich zusammen.

Beispiele aus dem Biologieunterricht:

Herstellung von Insektenmodellen, die einen korrekten Bauplan aufweisen, der an einen Lebensraum oder eine Lebensweise angepasst ist.

 

Präsentieren

Die Bausteine aus dem Methodentraining werden natürlich auch im naturwissenschaftlichen Unterricht aufgegriffen.

 

In den Unterricht integriert sind die neuen Medien (PC, Internet, Multimedia- Arbeitsplatz), gearbeitet und experimentiert wird in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit. Fächerübergreifende Projekte und der Besuch außerschulischer Lernorte bereichern den naturwissenschaftlichen Unterricht.

 

Naturwissenschaftlich besonders interessierte Schülerinnen und Schüler können am Wahlpflichtkurs NaWi teilnehmen.

Impressionen