Sie sind hier: Home > Was noch? > Berufsorientierung
18.7.2018 : 16:39 : +0200

Berufs- und Studienorientierung, das BSO Team stellt sich vor

In Berlin hat die Berufs- und Studienorientierung durch die Schulstrukturreform einen neuen Stellenwert bekommen. Mit dem Dualen Lernen wurde an jeder Integrierten Sekundarschule eine Lernform in den Unterricht aufgenommen, die Inhalte schulischen Lernens mit Inhalten aus dem Wirtschafts-, Berufs- und Arbeitsleben verknüpft und Schülerinnen und Schülern eine gute Perspektive für den Weg ins Berufsleben aufzeigen kann. Das Unterrichtsfach Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT) an der Integrierten Sekundarschule ist das Leitfach für das Duale Lernen und der didaktische Ort für die Berufsorientierung der Jugendlichen.

 

Es ist uns wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler, entsprechend ihren Lernvoraussetzungen und Fähigkeiten sowie ihrer Leistungsbereitschaft, bei uns Angebote zur Stärkung ihrer Berufswahl erhalten und an Maßnahmen der Berufs- und Studienorientierung (BSO) teilnehmen können.

 

An der Sekundarschule Wilmersdorf gehören zum BSO Team:

Koordinator für Studien-und Berufsorientierung: Hr. Cieslak (ISS Wilmersdorf)
Schulsozialarbeit: Fr. Ingler (ISS Wilmersdorf)
Berufsberaterin der Arbeitsagentur: Fr. Kenzler-Moewius
zuständige Lehrkraft der beruflichen Schule: Fr. Koch (OSZ IMT)

 

Neben einer umfassenden Beratung (einzeln aber auch in Gruppen) ist es uns wichtig, den Schülerinnen und Schülern vor allem auch praxisbezogene Angebote zu machen, hierzu gehören Praktika (im Block oder in Form des Service Learnings) ebenso dazu, wie die Teilnahme am Zukunftstag und der Besuch von verschiedenen Ausbildungsmessen. Weiterhin organisieren wir Schnuppertage an verschiedenen Oberstufenzentren und bieten die Mitarbeit in unserer Schülerfirma Bozz Catering an.

 

Den BSO Jahreskalender Berlin finden Sie hier.