Sie sind hier: Home > Was noch? > Berufsorientierung > Berufsberater
19.4.2019 : 12:30 : +0200

Mein Angebot:

Jeder Schüler, jede Schülerin kann und sollte ab Mitte der 9. Klasse und spätestens Anfang der 10. Klasse ein Gespräch mit einem Berufsberater der Arbeitsagentur führen - um persönliche Fragen ganz persönlich zu stellen und im Gespräch beantworten zu lassen:

  • Welche Berufe passen zu mir?
  • Kann ich meinen Schulabschluss/Zensuren verbessern, einen höheren Schulabschluss erreichen?
  • Kann ich mit meinem Schulabschluss/meinen Zensuren die Ausbildung machen oder welche?
  • Wie komm’ ich zum OSZ und was mach ich da?
  • Vor allem, wo finde ich Anschriften von Betrieben oder Schulen die ausbilden wollen?
  • Bewerben kostet Geld – kann man mich da unterstützen?
  • Was passiert, wenn alles nicht klappt und ich nicht mehr in der Schule bin?

 

 

Sprechstunde in der Schule:

1 x im Monat - Termine und Anmeldeliste beim Klassenlehrer oder im Schulsekretariat.

 

Termin bei der Berufsberatung - melde dich an:

 

E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailHerr Atzeni

Persönlich: Öffnet externen Link in neuem FensterAgentur für Arbeit in deiner Nähe

 

Online: Öffnet externen Link in neuem FensterAnmeldebogen